Keine Anfahrtskosten-Berechnung bei langem Weg zum Kunden


Wir berechnen keine Anfahrtskosten bis zu einem bestimmten Radius. Nach jahrelanger Erfahrung fällt es uns leichter die Anfahrtskosten nicht unbedingt für jedes gefahrene Kilometer zu berechnen, sondern nach einem bestimmten Radius. Denn je aufwendiger und teurer die Leistung, desto weiter können wir es uns leisten als Team hin zufahren. Wir finden, mann muss heutzutage dem Kunden auch etwas gutes tun und nicht immer nach Geld verlangen.

 

Es ist schon eine Ehre wenn man als Fotograf oder Videograf einen Auftrag für besonderen Anlass bekommt und das Geschehen aufnehmen darf. Deswegen freuen wir uns also auf einen neuen Auftrag und der Endverbraucher freut sich darüber, dass er nur für unsere Leistung bezahlt. Wir sind nicht penibel und betrachten dies etwas lockerer. Natürlich gibt es immer wieder Fälle, dass der eine oder der andere etwas Trinkgeld zusteckt, würden wir aber nie verlangen.